Zum Inhalt springen Zum Menü springen
 

Willkommen auf meiner Website 

5.jpgfacebooklike.jpg

nos in facebook

JÁNOS ALAGI, Tenor

wurde in Ungarn (Veszprém) geboren und studierte Solfeggio-Musiktheorie und Dirigent an der Franz Liszt Akademie der Musik in Budapest. Das Studium schloß er 2005 mit Auszeichnung ab. Zugleich studierte er privat Gesang bei Maria Teresa Uribe und Margit Kaposy. Als freiberuflicher Opernsänger stand er in Budapest u.a als Eisenstein (Die Fledermaus) und Lenskij (Eugen Onegin) auf der Bühne und gastierte am Nationaltheater Miskolc als Turiddu in Mascagnis Cavalleria Rusticana. 2012 debütierte er in Deutschland (München) mit Puccinis Tosca als Mario Cavaradossi. Er arbeitete mit Dirigenten wie Ádám Medveczky, Philippe de Chalendar oder György Vashegyi zusammen. Konzertreisen führten ihn nach Israel, Italien, die Schweiz und Deutschland.